Schnell wieder fit!

Erkältung: Behandlung

Was hilft bei Erkältung? Zunächst einmal ist Schonung gefragt – denn der Körper braucht jetzt Zeit und Ruhe, um sich gegen die Krankheitserreger zur Wehr zu setzen. Darüber hinaus können rezeptfreie Mittel aus der Apotheke unangenehme Symptome wie Schnupfen, Husten & Co. wirksam lindern.

Unser Extra für Eltern: Worauf kommt es bei der Behandlung von Erkältung bei Kindern an?

Behandlung von Erkältung

Behandlung von Erkältung

Was hilft wirklich bei Schnupfennase, Halskratzen & Co.? Hier finden Sie die wichtigsten Fakten rund um das Thema Hilfe bei Erkältung auf einen Blick: Rezeptfreie Medikamente, bewährte Hausmittel und praktische Verhaltensmaßnahmen für eine schnellere Genesung.

Mehr erfahren
Medikamente aus der Apotheke

Medikamente aus der Apotheke

Nasenspray, Hustenmittel & Co. – bei Erkältung stehen vielfältige rezeptfreie Mittel zur Selbstmedikation zur Verfügung. Lesen Sie hier, was Sie bei der Auswahl beachten sollten.

Mehr erfahren
Die besten Tipps bei Erkältung

Die besten Tipps bei Erkältung

Bei Erkältung sind Ruhe und ausreichend Flüssigkeit besonders wichtig – das wissen die meisten. Doch welche Tipps haben sich noch gegen Husten, Schnupfen und Halsschmerzen bewährt?

Mehr erfahren
Die besten Hausmittel

Die besten Hausmittel

Hausmittel haben bei Erkältung eine lange Tradition. Die besten Ratschläge aus Großmutters Zeiten haben wir hier für Sie zusammengestellt – mit praktischer Anleitung.

Mehr erfahren
Hilfe bei Schnupfen

Hilfe bei Schnupfen

Abschwellende Nasensprays sind bei Schnupfen für viele das Mittel der Wahl. Allerdings kann die Anwendung mit Risiken verbunden sein. Erfahren Sie hier, worauf es bei der Behandlung von Schnupfen ankommt.

Mehr erfahren
Hilfe bei Husten

Hilfe bei Husten

Die Erkältung beginnt häufig mit trockenem Reizhusten, der später in produktiven Husten mit Auswurf übergeht. Zur Behandlung stehen neben Hustenstillern und Hustenlösern weitere Erkältungsmittel zur Verfügung. Was es bei der Einnahme zu beachten gilt und welche Hausmittel zusätzlich hilfreich sein können, erfahren Sie hier.

Mehr erfahren
Hilfe bei Halsschmerzen

Hilfe bei Halsschmerzen

Wenn der Hals schmerzt, ist schnelle und effektive Hilfe gefragt. Ausgewählte Mittel gegen Halsschmerzen betäuben den Halsschmerz und unterstützen zudem den Heilungsprozess. Darüber hinaus können einige allgemeine Maßnahmen helfen.

Mehr erfahren
Hilfe bei Kopf- und Gliederschmerzen

Hilfe bei Kopf- und Gliederschmerzen

Kopf- und Gliederschmerzen zählen zu den typischen Erkältungsbeschwerden. Häufig treten sie in Verbindung mit Fieber auf. Erfahren Sie hier, was jetzt hilft.

Mehr erfahren
Erkältung bei Kindern behandeln

Erkältung bei Kindern behandeln

Kinder sind besonders häufig erkältet. Doch was können Eltern tun, wenn kleine Schnupfennasen große Sorgen bereiten? Kindgerechte Medikamente, sanfte Hausmittel und praktische Maßnahmen haben wir in diesem Mini-Eltern-Ratgeber für Sie zusammengestellt.

Mehr erfahren
Produktempfehlung

Jetzt bloß keine Erkältung! Meditonsin. Meine Erkältungs-Medizin.

Jetzt bloß keine Erkältung!

Schon bei den ersten Anzeichen einer Erkältung:

  • Lindert akute Erkältungssymptome
  • Stärkt die Abwehrkräfte
  • Kann so die Erkrankungsdauer verkürzen oder dafür sorgen, dass die Erkältung gar nicht voll zum Ausbruch kommt

Rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.

Mehr Informationen

Dorithricin: Bekämpft Bakterien und Viren

Dorithricin:

Dorithricin Halstabletten lindern schnell und langanhaltend den Schmerz, wirken der Infektion entgegen und unterstützen zusätzlich das Immunsystem.

Dorithricin

  • Wirkt in wenigen Minuten1
  • Wirkt langanhaltend über Stunden1
  • Bekämpft Bakterien und Viren
Mehr Informationen

1 Placebokontrollierte Studie zum Nachweis der Wirksamkeit und Sicherheit von Dorithricin mit 312 Patienten, Palm et al., Int J Clin Pract. 2018; e13272