Erkältung: Ansteckung & Vorbeugung

Eine Erkältung wird in der Regel durch Viren ausgelöst, die zumeist über die sogenannte Tröpfeninfektion oder über die Hände übertragen werden. Das Risiko für eine Ansteckung steigt bei engem Kontakt zu anderen Menschen – aber auch Stress, eine unzureichende Händehygiene und trockene Heizungsluft können eine Infektion begünstigen. Erfahren Sie hier alles über die Ansteckungswege und lesen Sie, wie Sie sich vor Erkältungen schützen können.

  • Erkältung: Ansteckungswege

    Erkältung:
    Ansteckungswege

    Ist eine Erkältung ansteckend? Die Antwort lautet. Ja! Mehr als 200 verschiedene Viren sind bekannt, die die typischen Symptome auslösen können. Lesen Sie hier mehr über die Erreger und die typischen Ansteckungswege.

    mehr erfahren
  • Erkältung vorbeugen

    Erkältung
    vorbeugen

    Jeder kann im Alltag selbst etwas tun, um es den Erkältungsviren so schwer wie möglich zu machen. Regelmäßiges Händewaschen, eine ausgewogene Ernährung und die richtige Kleidung spielen dabei eine wichtige Rolle. Hier finden Sie die besten Tipps zur Vorbeugung im Überblick.

    mehr erfahren
  • Immunsystem stärken – die besten Tipps

    Immunsystem stärken –
    die besten Tipps

    Bringen Sie Ihre Abwehr auf Touren! Schließlich leistet unser Immunsystem jeden Tag Schwerstarbeit für unsere Gesundheit – da ist Unterstützung gefragt. Lesen Sie hier, wie Sie mit viel Bewegung, Vitalstoffen und Entspannung Tag für Tag einen wertvollen Beitrag zur Immunstärkung leisten können.

    mehr erfahren
Disclaimer:
© 2016 DVGE Deutscher Verlag für Gesundheit und Ernährung GmbH. Das Informationsangebot rund um die persönliche Gesundheit auf www.behandeln.de dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die auf behandeln.de zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluss sowie unsere Hinweise zum Datenschutz.
Besuchen Sie behandeln.de auch auf Google+.